Kalender - Termine  

Januar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
   

Informationen 2022

 
Landesverbandssiegerprüfung FCI IGP-FH
Niedersachsenpokal FCI IFH der Fährtenhunde
 
Am 17. und 18.09.2022 haben die LVSP IGP-FH und der Niedersachsenpokal IFH stattgefunden, ausgerichtet vom Gebrauchshundesportverein Brochthausen. Insgesamt 16 Teams gingen an diesem Wochenende an den Start, um die Sieger und Platzierten zu ermitteln.
Als Fährtenleger fungierten Christiane Klar, Zandra Gieseke-Behnke, Jürgen Brandt, Jens Weinert, Thomas Ciecor und Volker Dreier, um die Fährten anspruchsvoll und lang genug zu legen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für eure großartige Arbeit! Die Leistungsrichter Ilka Renndorf und Uwe Böker bewiesen nicht nur gute Kondition, sondern auch ein geschultes Auge beim Beurteilen der Fährten. Auch euch nochmals meinen herzlichen Dank! Als Prüfungsleiter und einweisender Leistungsrichter fungierte der OFG des LV Rolf Panzlaff unterstützt von der OFG-Stellvertreterin Diana Hartmann.
Erfreulicherweise gab es bei dieser Veranstaltung eine große Rassevielfalt. So gingen Deutsche Schäferhunde, Malinois, Airedale Terrier, Riesenschnauzer und Springer sowie Cocker Spaniel an den Start, die allesamt auf anspruchsvollem Gelände bei teilweise starkem Wind und Regenschauern starke Leistungen zeigten.
Der Niedersachsenpokal in der FCI IFH-V ging an Helga Hirschelmann (HSV Blankenburg) mit Skye (Hirschelmann): 99 Punkte, vorzüglich. Den 2. Platz errang Manuela Hirschelmann (HSV Blankenburg) mit Aika von Bernau Rehberge: 94 Punkte, sehr gut. Den 3. Platz belegte Christian Ehrgott (HSV Bornstedt) mit seiner Quba vom Barbatus: 93 Punkten, sehr gut.
Den Niedersachsenpokal in FCI IFH 2 konnte sich Cölestin Ohrmann (GHSV Hiddenhausen) mit Niko (Ohrmann) sichern: 96 Punkte, vorzüglich. Der 2 Platz ging an Uwe Winter (PHSV Sehnde) mit Rusty von Erikson: 76 Punkte, befriedigend.
Den Sieg und damit Landesverbandssieger in der Königsdisziplin FCI IGP-FH ging an Hermann Brämer (GHSV Brochthausen) mit Studebaker’s Matz, das Team konnte sich 189 Punkte, sehr gut, erarbeiten. Den 2. Platz erkämpften sich Thomas Borchard (GHSV Brochthausen) und Ayla Canis Invictus mit 187 Punkten, sehr gut. Den 3. Platz erkämpften sich Jörg Prescher (PHSV Settmarshausen) und Sky (Hartmann) mit 185 Punkten, sehr gut. Auf Platz 4 Platz landeten Heike Seideneck und Crazy vom special Highlight mit 183 Punkten, sehr gut. Platz 5 ging an Claudia Tänzer und Pinjo (Tänzer) mit 182 Punkten, sehr gut. Platz 6 belegten Sandra Zander und Cheerful Cassidy of Gems Valley mit 178 Punkten, gut. Den 7. Platz erreichten Claudia Tänzer und Ne pas toucher Amy Winehouse mit 177 Punkten, gut. Platz 8 ging an Alexandra Tebbel und Uzo von der Hettlingshöhe mit 169 Punkten, gut. Den 9. Platz erreichten Christina Weber und Yara von der Schönburg mit 160 Punkten, gut. Das Ziel leider nicht erreicht haben Marion Stone und Dipsy Lübeck Airport und Andrea Junge und Buddy (Junge).
Den Landesverband sicher vertreten auf der BSP IGP-FH in Zülpich werden unser Landesverbandssieger Hermann Brämer mit Studebaker’s Matz und als Qualifizierter der letzten VDH DM-FH Thomas Borchard mit Ayla Canis Invictus. Weiterhin haben die Teams, die sich am Samstag ein sehr gut erarbeiten konnten, ebenfalls noch die Chance sich über die Bestenliste zu der Veranstaltung zu Qualifizieren. Ich drücke allen möglichen Teams die Daumen!
Dem ausrichtenden Verein möchte ich nochmals meinen Dank aussprechen! Das Team des GHSV Brochthausen hat eine großartige Veranstaltung ausgerichtet, bei der es an nichts fehlte. Leider spielte
der Wettergott bei der Siegerehrung nicht ganz mit, es wurde aber eine nahezu Perfekte Lösung gefunden: Einmarsch der Teilnehmer, Fährtenleger, Leistungsrichter und Offiziellen. Siegerfotos auf den Podesten und dann Pokalübergabe und Ehrungen ohne Hunde im Trockenen. Eine sehr gute Idee! Bedanken möchte ich mich ebenfalls bei unserem Präsidenten, Dr. Peter Kruse, der die Veranstaltung über zwei Tage besucht und verfolgt hat und die Siegerehrung mit vorgenommen hat.
 
OFG LV Niedersachsen
Rolf Panzlaff
 
Hier die Ergebnisse von der LVSP FCI-IPG FH und dem Niedersachsenpokal FCI-FH