08.09.20

Abnahme zum Erwerb des Helfersportpasses
PHV Settmarshausen, 30.08.2020

Am 30.08.2020 fand auf der Platzanlage des PHV Settmarshausen eine Abnahme zum Erwerb des Helfersportpasses statt. Bereits im Herbst vergangenen Jahres begannen die Helfer sich, wenn auch in unregelmäßigen Abständen, zu Trainingsterminen zu treffen, um sich gemeinsam auf die Überprüfung vorzubereiten. Die Corona-Pandemie zwang uns in der Zeit von März bis Juni 2020 zu einer Trainingspause, da keine gemeinsamen Übungstermine stattfinden durften und so war unklar, ob im August überhaupt eine Überprüfung stattfinden können würde. Erfreulicherweise wurden die Restriktionen wieder gelockert, sodass wir uns im Juli und August dann wieder zum Training treffen konnten und die Überprüfung wie geplant am 30.08.2020 stattfinden konnte.
Hierzu waren vier Helfer nach Settmarshausen angereist. Nach ausführlicher theoretischer Überprüfung, die alle mit sehr gut bestanden haben, stand der praktische Teil an. Im praktischen Teil musste jeder Helfer sein Können, PO-konform, unter Beweis stellen. Drei Helfer konnten auch hier überzeugen und die Überprüfung bestehen. Ein Helfer konnte hier, wenngleich der Nervosität geschuldet, leider nicht bestehen. Die drei Helfer, die die Abnahme in beiden Teilen erfolgreich absolviert haben und damit Inhaber des Helfersportpasses sind, sind Mario Rüping, Sinan Önder und Franz Braun – Glückwünsch, eine tolle Leistung! Die Drei werden den Landesverband künftig bei überörtlichen Prüfungen unterstützen können.
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals für das Engagement der Sportfreunde bedanken. Die Zeit zu investieren und die weiten Fahrtwege in Kauf zu nehmen ist sicherlich nicht selbstverständlich. Ganz besonders möchte ich aber auch den Hundeführer*innen danken, die ihre Hunde zur Verfügung gestellt haben und so die Trainingstermine überhaupt erst ermöglicht haben. Natürlich gilt mein Dank auch den Hundesportvereinen, die uns ihre Platzanlagen zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt haben.


Mit sportlichen Grüßen,
Diana Hartmann & Rolf Panzlaff
OFG LV Niedersachsen

Ein Link zu den Fotos

Fotos von Jörg Prescher


23.08.20

LVSP IGP FH und Niedersachsenpokal IFH

geänderter Ausrichter

Am 19. + 20.09. ist die LVSP IGP FH und der Niedersachsenpokal beim HSV Westrup-Stemwede

Einladung, Allgemeiner Zeitplan, Plakat


15.07.2020

BSP IPO-FH 2020

Informationen zur BSP IPO-FH vom DVG LRO


11.06.2020

LVSP IGP FH und Niedersachsenpokal IFH

Am 19. + 20.09. ist die LVSP IGP FH und der Niedersachsenpokal beim GHSV Förste geplant.

Anbei die ersten Informationen zur Veranstaltung.

Einladung, Allgemeiner Zeitplan, Plakat

Link zur Anmeldung: LVSP IGP FH - Niedersachsenpokal

 


23.05.2020

Einladung zur Helfersichtung - Link -

 


01.05.2020

Information von der Niedersächsischen Staatskanzlei - Link -

 


27.04.2020

Information zur Qualifikation LVSP GHS und FH - Link -

 


22.04.2020

- Info vom DVG -

Absage aller Veranstaltungen bis Ende Mai

Sehr geehrte Mitglieder,

das DVG Präsidium hat beschlossen alle Terminschutzanträge und Seminarangebote bis 31.05 Mai 2020 zu widerrufen. [wie im letzten Rundschreiben bereits angedeutet]. Wir folgen mit dem Beschluss nicht zu letzt der Empfehlung des VDH und dem Austausch mit (fast) allen prüfungsberechtigten VDH Vereinen.

Bei der nach wie vor instabilen Situation hat für uns die Fürsorgepflicht gegenüber allen Mitgliedern, Startern, Richtern/Richterinnen und Helfern derzeit unerändert Priorität. Um den 20.05. herum werden wir uns bzgl. des weiteren Vorgehen austauschen und informieren.

Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.


17.02.2020

Einladung zum Erwerbsseminar für den Helfersportpass

 


06.12.2019

Einladung zur OFG Tagung

Hinweiß: Für die gewählten Ausbildungswarte GHS (OfG) kann bei Teilnahme der Tagung der SKN verlängert werden.


02.12.2019

Eine Einladung zum gemeinsamen IGP Treffen


21.11.2019

Ein Bericht von der VDH DM IGP FH von Jörg Prescher.


06.08.2019

Neu Niedersachsenpokal IFH

Ab sofort kann auch in der IFH-V gestartet werden!!!


12.05.2019

Helferseminar-/schulung
Vorbereitung Helfersportpass

01.06.19 beim GHSV Flachstöckheim, weitere Infos hier.


24.03.2019

Training für die BSP und NDMM

Am 24.03.19 fand bei sehr guten Wetterverhältnissen das gemeinsame Training statt.

Hier in paar Bilder


17.03.2019

Gemeinsames Training für die BSP und NDMM

Am 24.03.19 um 10 Uhr findet ein gemeinsames Training für die Teilnehmer der BSP und NDMM statt.

Wir konnten den Sportplatz des TSV Elverhausen dafür mieten.

Anfahrt


28.01.2019

Info zur LR- und OFG-Tagung

Aufgrund der Rücktritte vom LRO und Stellvertreterin musste für ein Jahr nachgewählt werden.

Neuer LRO ist Rolf Panzlaff.

Auch bei der OFG Tagung gab es eine Nachwahl, auch hier wurde Diana Hartmann als Stellvertreterin vom OFG gewählt.


28.08.2018

Die Einladung LVSP GHS 2018 ist online!

Download


03.04.2018

Die Mannschaft für die NDMM am 10.06.2018 in Kröpelin

Klaus Stichnoth; Matcho vom Mochauer Land; GHSV Katlenburg

Christinane Klar; L'Mina vom roten Merlin; GHSV Stadthagen

Andrea Weinert; Quay von den kleinen Helden; PHV Hameln

Diana Hartmann; Lennox; PHV Settmarshausen


17.02.2018

Auszug aus der neuen DfO GHS:

Jeder Hundeführer kann sich über die Teilnahme an einer DVG-termingeschützten Prüfung im Landesverband (bestandene IPO3 mind. 260 Pkt., C: 85 Pkt. TSB a) qualifizieren (qualifiziert sind: der Titelverteidiger, Teilnehmer der DVG BSP IPO, die Mannschaft der Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaft).

Sollten sich weniger als 30 der qualifizierten Teams melden, sind zusätzlich startberechtigt:

1. Teams mit einer IPO 2 (mind. 270 Pkt., C: 90 Pkt. TSB a)

danach

2. Mitglieder des DVG Niedersachsen mit einer im VDH abgelegten IPO3 (mind. 270 Pkt., C: 90 Pkt. TSB a). Mit diesem Passus soll in erster Linie den Rassehunden eine einfache Möglichkeit gegeben werden wieder an unserer LVSP teilzunehmen.


17.02.2018

Beschluss auf der LV Vorstandsitzung vom 17.02.2018 sind alle Teams die sich 2017 für die LVSP GHS qualifiziert hatten auch für 2018 qualifiziert. 


14.02.2018

Link zu neuen PO


 

31.01.2018

Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft

Nach langer Abwesenheit, wir sind zurück!

Nach einem Besuch der NDMM im LV Weser-Ems im letzten Jahr, vielen Gesprächen mit Hundesportlern unseres LV und mit Vorstandsmitgliedern der Landesverbände Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Weser-Ems, erreichte mich nun die Nachricht das alle 4 LV damit einverstanden sind, dass der LV Niedersachsen wieder an der NDMM teilnimmt.

Spenge den 31.01.2018

OFG Rolf Panzlaff


31.01.2018

Die neue DFO FH ist unter Ordnungen online.


24.09.2017

Landesverbandssiegerprüfung IPO FH und Niedersachsenpokal FH

Wie man der Überschrift schon entnehmen kann war in diesem Jahr einiges anders.
Erstmalig wurde der Landesverbandssieger in der IPO FH ermittelt, lange wurde im Vorfeld darüber gesprochen bis die Entscheidung getroffen wurde.
8 Teams gingen an den Start, was wir sehr positiv fanden, vor allem dass sich davon vier für die Bundessiegerprüfung IPO FH qualifizieren konnten.
Wie in den vergangenen Jahren fand die Veranstaltung beim GHSV Förste statt, die in gewohnter Weise genug Fährtengelände zur Verfügung gestellt hat.
 
Landesverbandssiegerin wurde 2017 Andrea Piccenini mit Piccenini`s Acanto 97/96 Gesamt 193 Punkten. Gefolgt von Helmut Lühr mit Jolie-Gigi von Metunaj 97/95 Gesamt 192 Punkte, Udo Pitschel mit Celina vom Galgental 95/93 188 Punkte, Claudia Tänzer mit Pinjo 98/89 187 Punkte.
Genau diese haben sich für die BSP FH qualifiziert.
 
Auf den weiteren Plätzen waren Diana Hartman mit Sky 177 Punkte (89/88), Axel Wittig mit Braddock vom Streitwald 176 Punkte (78/98), Hans-Otto Rümke  mit Blade von der Ellerbachbrücke 168 Punkte (74/94) und Ute Lohmeyer mit Dera vom Tringensteiner Schelderwald 161 Punkte (87/74).
 
Parallel wurde auch erstmalig der Niedersachsenpokal FH ausgerichtet.
Hier gingen insgesamt 4 Teams (3x FH1 und 1x FH2) an den Start.
Die Plätze waren wie folgt.
FH1
Claudia Tänzer mit Hanjaly 96 Punkte, Ursula Sturm mit Angelina de Geracao nova 90 Punkte und Stefanie Althaus mit Aron von den Falken 85 Punkte.
In der FH2 Rike Sanen mit SevenUp 90 Punkte.
 
Zum Abschluss meinen Dank nochmal an den Helfern vom GHSV Förste und den Fährtenlegern, allen voran Jörg Prescher (der sich seit Jahren  zur Verfügung stellt), Oli Kracke, Cedric Reiter, Jan Froböse und Wolfgang Schmidtke.
 
 
Thomas Schwarz
stellv. OfG
 
 

 

 

BSP Brietlingen 2017

 

Daniel Männecke mit Hank vom Brunsbecker Land 85/91/95 271 sg Platz 13

Marion Schacht mit Boyd´s Bullriding Ironman 82/77/85 244 g Platz 40

Bericht


 

 

   
© ALLROUNDER